Karl Schönfeldinger

Art-Nr.: 013
Preis: EUR 12,00

Beschreibung:

Diese Publikation entstand zum Jahr der Volkskultur 2010 - Burgenland tanzt

Karl Schönfeldinger (1897 - 1979) war ein ewig Verliebter der Musik. Man erzählt sich bis heute hunderte Anekdoten von ihm und das heißt nichts anderes, als dass er den Menschen, denen er seine musikalsiche Hingabe schenkte, nachdrücklich im Gedächtnis blieb. So weiß man von ihm - wenn er eine Komposition im Kopf hatte - beim Einfahren der Ernte mitunter einen Teil davon verlor, weil er auf dem Kuhwagen saß und komponierte. Und genau diese direkteste Aura von landschaft und Natur zu den Menschen bestimmte und zertifizierte seine Musik: sie tanzt, sie schwebt, schwingt, pocht ihren Rhythmus auf dem Bretterboden eines nicht immer ganz leichten Alltags. Schönfeldingers Musik wurde dann auch selbst so etwas wie ein Mythos und ihr Urheber mit ihr.

Peter Wagner

 

 

Aus dem Inhalt

Auf, auf!   (Marsch)

Vorwärts Marsch

Lieblings Walzer

Heimliches Sehnen    ( Walzer )

Zarte Klänge ( Walzer)

Flott im 3/4 Takt

Jetzt aber schön (Polka)

Schnell, schnell  (Polka schnell)

Frisch und munter (Polka schnell)

« Kad si Dolinci zajacu | Zurück | Kinderlieder aus dem Bur… »