Ein wichtiger Bestandteil der Volksmusikschule mit allen Sinnen ist der Ensembleunterricht, weil Musizieren in der Gruppe mehr Spaß macht und auch einen wichtigen Lernfaktor darstellt.

Alle unsere LehrerInnen sind in der Lage Musikstücke für die verschiedensten Besetzungen zu arrangieren, dadurch ist es ein Leichtes geeignetes Notenmaterial zur Verfügung zu haben.

Ensembles werden von den LehrerInnen zusammengestellt, Ziel ist es, dass bereits SchülerInnen, die nur über Grundkenntnisse am Instrument verfügen, in diese Gruppen eingebunden werden.

Im Vergleich zu den anderen Bundesländern ist das Burgenland arm an Volksmusikgruppen. Vielleicht gelingt es uns durch die Gründung der Volksmusikschule diesen Mangel zu beheben!