Das Burgenländische Volksliedwerk

Wir sind ein gesetzlich eingetragener Verein, der sich aus Subventionen der Burgenländischen Landesregierung, Spenden sowie aus dem Verkauf eigener Publikationen erhält. Unsere Aufgaben sind die Sammlung und wissenschaftliche Dokumentation jeglicher Manifestationen im Bereich der musikalischen Volkskultur des Burgenlandes, aber auch die Organisation praxisorientierter Fortbildungsveranstaltungen und vorbildhafter Darbietungsformen. Weiters versteht sich das Burgenländische Volksliedwerk als Service- und Dienstleistungsstelle. 

MitarbeiterInnen

Wir sind ein kleines feines Team. Folgende Personen arbeiten für das Burgenländische Volksliedwerk:

MitarbeiterIn Aufgabe
Anna-Maria RUDOLF, BA BA Geschäftsleitung
Christa KORN Mitarbeiterin im Büro / Archiv

 

Vorstand des Vereins Burgenländisches Volksliedwerk

Person Aufgabe
Dr. Sepp GMASZ Obmann
Márton ILYÉS, BA BA Obmann-Stellvertreter
Dr. Werner SCHÖNFELDINGER Kassier
Mag. Sandra ZÖCHBAUER-LEIDL Kassier-Stellvertreterin
Dr. Maria Kornelia FASCHING  Schriftführerin
Ing. Gerhard JAGSCHITZ
Dr. Jakob Michael PERSCHY
Dr. Gottfried WANITSCHEK 

Beirat

 

Organisationsteam der Burgenländischen Musikantenwoche

  • Marco Buchler
  • Barbara Keglovits
  • Michaela Lehner
  • Philipp Zach

 

Ehemalige MitarbeiterInnen

Das Burgenländische Volksliedwerk bedankt sich bei folgenden Mitarbeiterinnen:

  • Barbara Keglovits
  • Mag. Martina Frate
  • Karin Ritter
  • Dagmar Schönfeldinger

 

Standort

Archiv und Büro des Burgenländischen Volksliedwerks befinden sich im  Haus der Volkskultur in Oberschützen.

Sie können uns auch persönlich zu unseren Öffnungszeiten besuchen, diese sind Werktags, Montag bis Freitag, 8:00 - 12:00 Uhr. Für Archivanfragen und Recherche im Archiv bitten wir um telefonische Voranmeldung.

 


Das Burgenländische Volksliedwerk ist Mitglied des Dachverbandes  Österreichisches Volksliedwerk