Marie und die Suche nach dem Glück - Musiktheaterstück

Art-Nr.: 424
Preis: EUR 59,00

Beschreibung:

Besetzung:

  • Flöte/Oboe
  • Klarinette
  • Alt Sax
  • Trompete
  • Horn
  • Tiefes Holz und und Blech in B
  • Tiefes Holz und Blech in C
  • Schlagwerk
  • Gesang

"Marie und die Suche nach dem Glück" ist ein Musiktheaterstück für 7 bis 50 junge SchauspielerInnen und Bläserensemble ab 8 Jahren. Es ist als Kooperationsprojekt von Musikschulen und Volksschulen gedacht und möchte als "Musikvermittlungsprojekt" zur Vermittlung von Blasmusik im Volksschulalter fungieren.

Musik:

Die Musik ist für Bläserklassen im zweiten Lernjahr oder für Jugendblasorchester in der Stufe AJ bestens geeignet. Es enthält vier Schlagwerkstimmen, das Glockenspiel ist ad libitum. Die Nummern wurden chronologisch eingeordnet. Es gibt mehrere Versionen für SchauspielerInnen, die Musik bleibt immer gleich lang. Die Einsätze für die MusikerInnen müssem mit dem/der RegisseurIn im Vorfeld besprochen werden. Zwei Lieder von Friedl Gamerith sind dabei, diese können von beliebig vielen SchülerInnen gesungen werden. Die Balance zwischen SängerInnen und MusikerInnen sollte aber stimmen. Die zwei Lieder befinden sich auf einem eigenen Blatt. Die Spieldauer der Musikstücke liegt bei ca. 13 Minuten.

« Macht hoch die Tür / Ad… | Zurück | Mei Huamat »